Aktuelles:

Meditation in Schöneberg
Dienstags, 19.30 - 21 Uhr
(außer in den Ferien)

Die nächste Meditation:
22. Mai

Ganzheitliche Therapie

Wenn Krisen und Veränderungen uns herausfordern, tauchen oft tieferliegende, ungelöste Konflikte auf, die lange geleugnet oder verdrängt wurden. Sie erfordern häufig tiefgehende und auch langwierige Veränderungsprozesse – und die Unterstützung durch einen erfahrenen, mitfühlenden Therapeuten.

Der ganze Mensch im Blick

Mein therapeutischer Ansatz hat den ganzen Menschen im Blick. Ich gehe davon aus, dass alle Gefühle, jedes Verhalten und sämtliche Gedanken einen realen, nachvollziehbaren Hintergrund haben, auch wenn etwas auf der Oberfläche "falsch" oder nicht sinnvoll erscheint. Auf dieser Grundlage können Klient und Therapeut mit einer Erforschung beginnen, Alternativen erarbeiten und Veränderungen wagen.

Dabei steht bei meiner Therapie-Arbeit nicht eine bestimmte Methode im Vordergrund – sondern immer der Mensch. Die lebendigen, kontaktvollen Begegnungen mit Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen, ihren Wünschen und Bedürfnissen, den Verletzungen und inneren Abgründen, berühren mich immer wieder zutiefst.

Eine vertrauensvolle Beziehung befördert Heilungsprozesse

Dieser lebendige Kontakt und eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeut und Klient sind von zentraler Bedeutung für den Verlauf einer Therapie. Seelische Wachstums- und Heilungsprozesse entwickeln sich aus der Beziehung heraus und bedürfen einer einfühlsamen und von Sympathie getragenen Unterstützung.

Auch wenn Methoden nicht im Vordergrund stehen, so greife ich natürlich auf bewährte Therapie-Methoden zurück. Als Körpertherapeut achte ich besonders auf die Körpersprache, den Atem, Blicke und Bewegungen, und nehme diese vielschichtig und genau wahr. Solche minimalen Signale sind oft Wegweiser, um Bedürfnisse und Wünsche zu erkennen und Veränderungsprozesse anzustoßen. Ich arbeite mit Elementen der Gestalt-Therapie, in der das Hier-und-Jetzt die Schlüsselsituation ist. Die gegenwärtige Situation, auch die zwischen Klient und Therapeut, wird als der entscheidende "Ort" betrachtet, an dem eingefahrene Verhaltensmechanismen sichtbar werden und Veränderung geschieht.

Zudem nimmt die Traumdeutung in meiner Therapie-Arbeit einen besonderen Stellenwert ein. Erfahrungen aus der Energiearbeit, der Meditation und dem Yoga fließen ebenso ein.

Mitfühlende Unterstützung eröffnet neue Wege

Welche Methoden passen – das kann sich im Verlauf einer Therapie durchaus ändern. Das Ziel der Therapie jedoch bleibt: die eigenen Kraft- und Heilquellen zu erschließen, Kreativität erblühen zu lassen und ein erfülltes Leben zu leben.

Suchen Sie einen erfahrenen Therapeuten? Rufen Sie mich an!

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit mir unter 030 - 694 36 35
oder senden Sie eine E-Mail an info(at)traumnetz.de.
Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

im Zentrum

... bin ich ...